Wirtschaft, Bauen und Wohnen

Meldung vom 14. Juni 2017

Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen. Ab sofort ist unter der Adresse www.laermaktionsplanungschiene.de die Informationsplattform des Eisenbahn-Bundesamtes zur Lärmaktionsplanung im Internet erreichbar.

mehr zur Meldung: Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes


Meldung vom 14. Juni 2017

Linien 303 sowie 362 und NE33 werden umgeleitet

Die Sperrung des Bahnüberganges auf der Südstraße erfordert die Umleitung der Linie 303 von Freitag, 16. Juni 2017, 22 Uhr, bis Donnerstag, 22. Juni 2017, 4 Uhr.

mehr zur Meldung: Linien 303 sowie 362 und NE33 werden umgeleitet


Meldung vom 13. Juni 2017

Neue Geschäftsführer für HCR und WFG

Die Aufsichtsräte der Straßenbahn Herne - Castrop-Rauxel GmbH (HCR) und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne mbH (WFG) haben in ihren Sitzungen am Montag, 12. Juni 2017, Empfehlungsbeschlüsse für die Berufung von neuen Geschäftsführern für die beiden Tochterunternehmen der Stadt Herne gefasst.

mehr zur Meldung: Neue Geschäftsführer für HCR und WFG


Meldung vom 12. Juni 2017

Fahrbahnreparatur auf der Dorstener Straße

Die für die Dorstener Straße zuständige Autobahnmeisterei Gelsenkirchen des Landesbetriebes Straßenbau NRW repariert ab Montag, 19. Juni, bis Freitag, 23. Juni, die Fahrbahnschäden im Bereich der Ampelanlage Dorstener Straße/ Herforder Straße.

mehr zur Meldung: Fahrbahnreparatur auf der Dorstener Straße


Meldung vom 29. Mai 2017

Die Geschichte erradeln

Die Untere Denkmalbehörde der Stadt Herne hat eine weitere Denkmalradtour ausgearbeitet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter dem Motto „Fachwerk und Kohle“ geht es durch den Herner Osten.

mehr zur Meldung: Die Geschichte erradeln


Meldung vom 22. Mai 2017

Stadt setzt bei Verkehrserhebung auf neue Technik

Verkehrserhebungen mit Zählpersonal sind sehr aufwändig und zeitintensiv, besonders wenn ein ganzer Knotenpunkt oder über längere Zeiträume hinweg gezählt werden soll. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr setzt deshalb schon seit langem Seitenradargeräte für Verkehrszählungen ein.

mehr zur Meldung: Stadt setzt bei Verkehrserhebung auf neue Technik


Meldung vom 05. April 2017

Neue Wege – Neue Ziele

Nach den letztjährigen Beschlüssen durch die zuständigen politischen Gremien steht in diesem Jahr die Umsetzung des Nahverkehrsplans Herne an. Unter dem Motto „Neue Wege – Neue Ziele“ wird die HCR im Auftrag der Stadt Herne das neue Busnetz in den Stadtbezirken Herne-Mitte und Sodingen ab Montag 21. August 2017 auf die Straßen bringen.

mehr zur Meldung: Neue Wege – Neue Ziele