Wirtschaft, Bauen und Wohnen

Meldung vom 19. April 2018

Starkregen und Hitzewellen – Stadt erstellt Konzept zur Klima-Anpassung

Die Folgen des Klimawandels sind deutlich wahrnehmbar: Hitzewellen, Stürme und Starkregen setzen Menschen und Kommunen zu. Die Stadt will jetzt ein Klima-Anpassungskonzept erstellen – und die Bürger sollen mitwirken. Zur Auftaktveranstaltung am Dienstag, 24. April, um 17 Uhr in der Akademie Mont-Cenis sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

mehr zur Meldung: Starkregen und Hitzewellen – Stadt erstellt Konzept zur Klima-Anpassung


Meldung vom 18. April 2018

Der Wertstoffhof bleibt vom 24. bis zum 26. April 2018 geschlossen

Wegen Baumaßnahmen wird die Meesmannstraße vom 24. bis zum 26. April 2018 von der Südstraße bis zur Stadtgrenze Bochum gesperrt. Der Wertstoffhof kann in dieser Zeit nicht angefahren werden.


Meldung vom 27. März 2018

Ideenwerkstatt: Wenn Frauen sich fragen, ob sie eine Existenzgründung wagen sollen

Die Ideenwerkstatt für interessierte Gründerinnen als Erfolgskonzept: Nach der Veranstaltung im vergangenen Jahr haben einige Teilnehmerinnen ein Unternehmen gegründet. Manche planen noch. Andere haben entschieden, dass die Selbstständigkeit nichts für sie ist. Genau für diesen Entscheidungsprozess organisiert das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet auch in diesem Jahr wieder eine Ideenwerkstatt für interessierte Frauen.

mehr zur Meldung: Ideenwerkstatt: Wenn Frauen sich fragen, ob sie eine Existenzgründung wagen sollen


Meldung vom 23. März 2018

Erfolgreicher erster Tag der China-Reise

Von einem erfolgreichen Auftakt der Reise einer Herner Delegation nach China, genau in die Provinz Sichuan, kann Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda berichten. Der erste Tag stand für die Herner Delegation ganz im Zeichen eines Austausches mit dem Wirtschaftsministerium der Provinz Sichuan in der Provinzhauptstadt Chengdu.

mehr zur Meldung: Erfolgreicher erster Tag der China-Reise


Meldung vom 21. März 2018

Bezirksschornsteinfeger wiederbestellt

Stefan Melchers wurde am 28. Februar 2018 für die Zeit vom 1. Juli 2018 bis 30. Juni 2025 zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Herne 08 wiederbestellt. Der Kehrbezirk Herne 08 umfasst jeweils Straßenzüge der Herner Ortsteile Wanne und Eickel.


Meldung vom 21. März 2018

Jugendliche kochen mit Politikern

Nach Chili und Waffeln duftete das Stadtteilzentrum Pluto am Mittwoch, 14. März 2018. Das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) der Stadt Herne hatte Herner Politiker eingeladen zum „perfekten Polit-Dinner“. Gemeinsam kochen, speisen und diskutieren in lockerer Atmosphäre stand auf dem Programm.

mehr zur Meldung: Jugendliche kochen mit Politikern


Meldung vom 07. März 2018

Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne

Das Finanzministerium NRW hat endgültig grünes Licht für einen Standort der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im Gebäude der Görresschule gegeben. Die gute Nachricht ist am Mittwochmorgen, 7. März 2018, im Herner Rathaus eingegangen. Die FH und die Stadt Herne hatten sich bereits in einer Absichtserklärung auf den Standort verständigt.

mehr zur Meldung: Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne


Meldung vom 14. Februar 2018

Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut

Im Zuge des Emscher-Umbaus und des Baus des Hauptkanals Wanne wird das Pumpwerk Herne-Cranger-Heide nicht mehr benötigt, es wurde von der Emschergenossenschaft bereits zu einem Regenrückhaltebecken umgebaut. In einem zweiten Schritt müssen nun die Ablaufleitungen des Pumpwerkes zurückgebaut werden.

mehr zur Meldung: Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten.