Gesundheit

Gesundheit ist ein wichtiges Thema. Auf den nächsten Seiten finden Sie viele wichtige und nützliche Informationen rund um das Thema Gesundheit. Hier stellt sich der städtische Fachbereich mit seinen verschiedenen Dienstleistungen vor. Angebote aus dem Bereich Gesundheitsförderung- und planung finden Sie hier genauso wie Informationen und Ansprechpersonen zum Sozialpsychiatrischen Dienst. Wer wichtige Notrufnummern sucht oder eine Liste der örtlichen Krankenhäuser benötigt, wird hier ebenfalls fündig. Ihren festen Platz im Terminkalender vieler Hernerinnen und Herner hat seit fast 30 Jahren die Herner Gesundheitswoche.

Hinweis zur Lebensmittelkontrolle Durch den Abschluss einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen der Stadt Herne und dem Kreis Recklinghausen nimmt der Kreis Recklinghausen seit dem Sommer 2012 die Aufgaben der Lebensmittelkontrolle und für das Veterinärwesen in Herne wahr. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Kreises Recklinghausen .


Meldung vom 17. November 2017

Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe - kostenloses Magazin für Bürgerinnen und Bürger

Seit Februar hat sich ein Redaktionsteam mit der Konzeption des sechsten Herner Selbsthilfejournals beschäftigt. Nun liegt es öffentlich aus und ist auch als PDF (PDF, 2.090 KB) erhältlich.

mehr zur Meldung: Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe - kostenloses Magazin für Bürgerinnen und Bürger


Meldung vom 16. November 2017

Viele Interessenten beim Herner Tag der Menschen mit Demenz

„Der elfte Tag für Menschen mit Demenz in Herne bietet ein informatives und lehrreiches Programm“, sagte Dr. Kathrin Linthorst, Leiterin der städtischen Abteilung Gesundheitsförderung und -prävention, bei der Eröffnung des Demenztages im St. Marien Hospital Eickel. Gleich 18 Informationsstände gab es für die Besucher zu entdecken – dazu Vorträge und Workshops.

mehr zur Meldung: Viele Interessenten beim Herner Tag der Menschen mit Demenz


Meldung vom 14. November 2017

Chor der schrägen Töne probt

Der Herner Selbsthilfechor „Chor der schrägen Töne“ trifft sich am Montag, 20. November 2017, von 17 bis 18:30 Uhr zu seiner nächsten Probe im Clubraum des DRK-Seniorenzentrums „Am Königsgruber Park“, Bergmannstr. 20.

mehr zur Meldung: Chor der schrägen Töne probt


Meldung vom 14. November 2017

Tanztee in der Flora Marzina

Die städtische Seniorenbegegnungsstätte Flora Marzina; Hauptstraße 360, lädt für Samstag, 18. November, um 15 Uhr zum Tanztee ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgt "Nunzio Urbano". Der Eintritt kostet 3 Euro.


Meldung vom 09. November 2017

Herne wird First Mover – Modellkommune für mehr Lebensqualität in allen Lebenslagen

„Unsere Stadt hat den Zuschlag für eine Landesförderung des Modellprojektes ,Herne als First Mover für mehr Lebensqualität‘ erhalten“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Vom Land NRW erhält die Stadt für die nächsten drei Jahre insgesamt 200.000 Euro, um im Pilotquartier Wanne-Süd zukünftig gesundheitsförderliche und sozial-integrative Maßnahmen anzustoßen.

mehr zur Meldung: Herne wird First Mover – Modellkommune für mehr Lebensqualität in allen Lebenslagen


Meldung vom 09. November 2017

Logopädische Sprechstunden fallen aus

Die logopädische Sprechstunde der städtischen Sprachheilbeauftragten am Dienstag, 21. November, fällt aus.

mehr zur Meldung: Logopädische Sprechstunden fallen aus


Meldung vom 08. November 2017

Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein

Weiterbildung und Qualifikation sind zwei Bereiche, die beim Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet hoch im Kurs stehen. Das wird auch bei drei sehr unterschiedlichen Workshops deutlich, die während einer Pressekonferenz in der Gleichstellungsstelle von Carina Schwarz und Ulrike Hammerich vorgestellt wurden.

mehr zur Meldung: Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein


Meldung vom 26. Oktober 2017

Städtische Mitarbeiter profitieren vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) der Stadt Herne nimmt weiter Fahrt auf. Nach der großen Aktion im Mai 2017 „Herne fit!“ auf dem Platz vor dem Rathaus und dem Gesundheitstag in der VHS Wanne wird das BGM nun in Pilotbereichen aktiv.

mehr zur Meldung: Städtische Mitarbeiter profitieren vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement


Meldung vom 19. Oktober 2017

Tag der Demenz am 15. November

Selbstbestimmt und humorvoll leben mit einer Demenzerkrankung, geht das? Dieser Frage widmet sich der diesjährige Herner Tag der Menschen mit Demenz in Form von Vorträgen und Workshops. Er findet statt am Mittwoch, den 15. November 2017, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr im St. Marien Hospital Eickel, Marienstr. 2. Wie in jedem Jahr organisiert der Arbeitskreis „Gerontopsychiatrie/Runder Tisch Demenz Herne“ die Veranstaltung, und das bereits zum 11. Mal.

Zum Programmflyer (PDF, 477 KB)


Meldung vom 29. September 2017

Behinderten-Toiletten-Standorte im Herner Stadtgebiet jetzt online

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne hat in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtentwicklung und der Zentralen Internetredaktion des Pressebüros der Stadt Herne eine Liste der Standorte der Behinderten-Toiletten für Rollstuhlfahrer/-innen und mobilitätseingeschränkte Menschen erstellt, die ab sofort auf der Internetseite der Stadt Herne eingesehen werden kann.

mehr zur Meldung: Behinderten-Toiletten-Standorte im Herner Stadtgebiet jetzt online


Meldung vom 29. September 2017

Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne und die Zentrale Internetredaktion des Presseamtes der Stadt Herne haben in Kooperation eine Datenbank mit Angeboten des Ambulant Betreuten Wohnens sowie des Stationär Betreuten Wohnens entwickelt.

mehr zur Meldung: Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens


Meldung vom 29. September 2017

Inklusions-News

Inklusion erlebbar machen. Das will die Aktion Mensch mit ihrer Förderung erreichen. Mit dem neuen Newsletter, der Sie Monat für Monat durch die Angebote der Aktion Mensch führt, werden die Möglichkeiten der Förderung bekannt gemacht.

mehr zur Meldung: Inklusions-News


Meldung vom 03. August 2017

Arbeitskreis Inklusion geplant

„Herne – eine Stadt für alle“ – unter diesem Motto steht das Ziel, Menschen mit und ohne Behinderungen einen gleichberechtigten Zugang zu allen gesellschaftlichen Bereichen zu ermöglichen. Dieser Wunsch liegt auch Kerstin Fischer-Friedhoff ganz besonders am Herzen – sie ist vom Rat der Stadt zur Inklusionsbeauftragen ernannt worden.

mehr zur Meldung: Arbeitskreis Inklusion geplant


Meldung vom 03. Juli 2017

Weiterbildungsangebot der Herner Akademie

„Yoga auf dem Stuhl“, „Sicher leben“ und „Altersgerechte Quartiersentwicklung“ - Dies sind Angebote der Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement, die sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Herne und insbesondere an bürgerschaftlich engagierte Menschen richten.

mehr zur Meldung: Weiterbildungsangebot der Herner Akademie