Stadt und Leben

Meldung vom 22. Juni 2017

Vorsichtsmaßnahmen wegen heißen Wetters

Der Deutsche Wetterwarndienst hat eine Vorabinformation für Unwetter und Gewitter herausgegeben. Die Herner Feuerwehr hat die üblichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen und warnt gemeinsam mit dem Fachbereich Stadtgrün vor offenem Feuer und Rauchen in Wäldern.

mehr zur Meldung: Vorsichtsmaßnahmen wegen heißen Wetters


Meldung vom 21. Juni 2017

Bürgersprechstunde mit der Polizei

Bezirksbürgermeister Mathias Grunert und Polizeihauptkommissar Michael Leerhoff, Leiter des Bezirks/- und Schwerpunktdienstes der Polizeiinspektion 2 in Herne, möchten den Prozess des offenen Dialoges mit den Bürgerinnen und Bürgern in Herne-Sodingen fortsetzen und laden alle interessierten Bürger zu einer öffentlichen Bürgersprechstunde ein. Die Veranstaltung am Dienstag, 27. Juni 2017, beginnt um 19 Uhr in der Begegnungsstätte der AWO und der Falken, Gneisenaustraße 6.

mehr zur Meldung: Bürgersprechstunde mit der Polizei


Meldung vom 21. Juni 2017

Ehrenamtsbüro am Mittwochnachmittag geschlossen

Das städtische Ehrenamtsbüro, das im Herner Rathaus untergebracht ist, bleibt am Mittwoch, 28. Juni 2017, aus organisatorischen Gründen nachmittags geschlossen.

mehr zur Meldung: Ehrenamtsbüro am Mittwochnachmittag geschlossen


Meldung vom 21. Juni 2017

Gäste aus Prag am Mulvany Berufskolleg

Zwölf Schülerinnen und Schüler aus Prag sind in der Woche vom 19. Bis zum 23. Juni 2017 am Mulvany Berufskolleg zu Gast. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda begrüßte die Gruppe der Benes-Akademie am Dienstag, 20. Juni 2017 im Herner Rathaus.

mehr zur Meldung: Gäste aus Prag am Mulvany Berufskolleg


Meldung vom 21. Juni 2017

Ein Klassenraum in der Natur

Da, wo einmal das Blaue Klassenzimmer sein soll, ist es derzeit vorwiegend grün. Vom Ostbach ist neben dem Otto-Hahn-Gymnasium noch nicht viel zu sehen, der fließt an der anderen Seite des Gebäudes vorbei. Bald möchte die Emschergenossenschaft den Bachlauf renaturieren, den Bach ein Stück umleiten – und dabei einen Klassenraum unter freiem Himmel einrichten, den das Otto-Hahn-Gymnasium gemeinsam mit der Schiller-Schule nutzen kann.

mehr zur Meldung: Ein Klassenraum in der Natur


Meldung vom 20. Juni 2017

Offenes Plenum im Bürger-Selbsthilfe-Zentrum

Jeweils am vierten Montag des Monats treffen sich im Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ), Rathausstr. 6, Mitglieder der verschiedenen Herner Selbsthilfegruppen und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem „Offenen Plenum“.

mehr zur Meldung: Offenes Plenum im Bürger-Selbsthilfe-Zentrum


Meldung vom 20. Juni 2017

Kompetenzzentrum Frau und Beruf prüft Geschäftsmodelle

Wenn eine Frau davon träumt, ihre eigene Chefin zu sein, aber noch nicht genau weiß, ob sie von der Idee auch leben könnte, kann das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet helfen. Bei dem abschließenden Modul der Ideenwerkstatt „Perspektive Selbstständigkeit“ werden die Geschäftsmodelle der Teilnehmerinnen einem Realitätscheck unterzogen.

mehr zur Meldung: Kompetenzzentrum Frau und Beruf prüft Geschäftsmodelle


Meldung vom 20. Juni 2017

Deutscher Bürgerpreis: Bewerbungen noch möglich

In diesem Jahr wird der Deutsche Bürgerpreis zum 15. Mal verliehen. Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 30. Juni eingereicht werden.

mehr zur Meldung: Deutscher Bürgerpreis: Bewerbungen noch möglich


Meldung vom 14. Juni 2017

Städtischer Taskforce-Einsatz in Horsthausen

Die Taskforce „Problemimmobilien“ der Stadt Herne hat am Mittwochmorgen, 14. Juni 2017, eine Kontrolle an einem Haus im Ortsteil Horsthausen durchgeführt. Die Taskforce setzt sich aus Vertretern der städtischen Fachbereiche Öffentliche Ordnung und Sport, Bürgerdienste, Kinder-Jugend-Familie und Soziales-Wohnungsaufsicht, Bauordnung und dem Fachbereich Gesundheit zusammen.

mehr zur Meldung: Städtischer Taskforce-Einsatz in Horsthausen


Meldung vom 14. Juni 2017

Belgorod plant Buch mit schönsten Herner Bildern

Die Herner Partnerstadt Belgorod in Russland plant ein neues Buch über die Stadt. In dem Kapitel über die Partnerstädte soll auch Herne seinen Platz bekommen – und sich mit den schönsten Herner Fotos präsentieren. Seit 27 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Belgorod und Herne, sie wurde 1990 noch zu Zeiten der Sowjetunion geschlossen. Die russische Stadt ist mit über 300.000 Einwohnern fast doppelt so groß wie Herne und liegt im Süden Russlands am Oberlauf des Flusses Donez.


Meldung vom 14. Juni 2017

Inklusionsprozess ist Thema in Eickel

Die Mitglieder der Bezirksvertretung Eickel beschäftigen sich während ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 22. Juni 2017, unter anderem mit dem Altbaumkonzept.

mehr zur Meldung: Inklusionsprozess ist Thema in Eickel


Meldung vom 14. Juni 2017

Verkaufsstart der Crangepässe

Der Online-Verkauf der Crangepässe startet am kommenden Monat. Eine Woche später sind die begehrten Pässe auch an 11 Vorverkaufsstellen im Ruhrgebiet erhältlich.

mehr zur Meldung: Verkaufsstart der Crangepässe


Meldung vom 13. Juni 2017

Neue Geschäftsführer für HCR und WFG

Die Aufsichtsräte der Straßenbahn Herne - Castrop-Rauxel GmbH (HCR) und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne mbH (WFG) haben in ihren Sitzungen am Montag, 12. Juni 2017, Empfehlungsbeschlüsse für die Berufung von neuen Geschäftsführern für die beiden Tochterunternehmen der Stadt Herne gefasst.

mehr zur Meldung: Neue Geschäftsführer für HCR und WFG


Meldung vom 12. Juni 2017

Namaste – Für ein friedvolles Miteinander

Am Eingang des städtischen Familienzentrums Regenkamp hängt ein Bild, das die Besucher mit Begrüßungen aus vielen verschiedenen Sprachen empfängt. Im Mittelpunkt des Bildes steht der indische Gruß „ Namaste“, der bedeutet: Respekt für das Göttliche in einem anderen Menschen. Eine gute Überschrift für die Arbeit mit den Kindern und Eltern in der KiTa und dem Familienzentrum.

mehr zur Meldung: Namaste – Für ein friedvolles Miteinander


Meldung vom 09. Juni 2017

Stellenausschreibung Gärtner/in

Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Gärtnerin beziehungsweise einen Gärtner -Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau- für den Einsatz im Bereich der Spielplatzkontrolle. Bewerbungen können bis zum 30. Juni bei der Abteilung Stadtgrün eingereicht werden.

Zur Stellenausschreibung


Meldung vom 08. Juni 2017

Die Herzkammer schlägt!

Einen Monat (28. April) nach Eröffnung des Heimatmuseums zieht der Leiter des Emschertal-Museums, Dr. Oliver Doetzer-Berweger, eine erste positive Bilanz: „Das neue Heimatmuseum wird von der Bevölkerung hervorragend angenommen. In nur vier Wochen haben bereits über 2.000 Menschen das Haus besucht. Das ist ein überragendes Ergebnis.“

mehr zur Meldung: Die Herzkammer schlägt!


Meldung vom 07. Juni 2017

Feierabendmarkt an der Christuskirche

Ab dem 9. Juni 2017, findet jeweils freitags ein Feierabendmarkt auf dem Platz vor der Christuskirche an der Hauptstraße in Wanne statt.

mehr zur Meldung: Feierabendmarkt an der Christuskirche


Meldung vom 01. Juni 2017

Grundstücksangebote im Wohnbaugebiet Castroper Straße

Angeboten werden 16 voll erschlossene Baugrundstücke im Herner Stadtbezirk Sodingen, die eine Größe zwischen 465 Quadratmetern und 577 Quadratmetern haben. Die Grundstücke werden im Rahmen eines Bieterverfahrens veräußert. Bis zum 14. Juli 2017 besteht die Möglichkeit ein Gebot von mindestens 250 Euro pro Quadratmeter für eines der 16 Baugrundstücke einzureichen.

Zur Informationsseite


Meldung vom 29. Mai 2017

Die Geschichte erradeln

Die Untere Denkmalbehörde der Stadt Herne hat eine weitere Denkmalradtour ausgearbeitet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter dem Motto „Fachwerk und Kohle“ geht es durch den Herner Osten.

mehr zur Meldung: Die Geschichte erradeln


Meldung vom 24. Mai 2017

Neue Öffnungszeiten beim Ehrenamtsbüro

Ab dem 1. Juni berät das Ehrenamtsbüro alle die sich engagieren möchten zu neuen Öffnungszeiten.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten beim Ehrenamtsbüro


Meldung vom 28. April 2017

Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt

Die Stadt Herne gibt die diesjährigen Ehrenpreisträger der Veranstaltung „Tegtmeiers Erben“ bekannt: Den „Tegtmeier-Ehrenpreis“ erhält 2017 Fritz Eckenga. Mit dem „Jürgen von Manger-Preis für ein Lebenswerk“’ wird in diesem Jahr Henning Venske ausgezeichnet.

mehr zur Meldung: Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt


Meldung vom 05. April 2017

Bau des Wertstoffhofs beginnt

Der erste Spatenstich für den neuen Wertstoffhof an der Südstraße ist gesetzt. Am Dienstag, 4. April 2017, trafen sich alle Beteiligten auf dem Gelände. Die Eröffnung soll im Oktober sein, wie Horst Tschöke, Chef von Entsorgung Herne, verrät.

mehr zur Meldung: Bau des Wertstoffhofs beginnt


Meldung vom 05. April 2017

Neue Wege – Neue Ziele

Nach den letztjährigen Beschlüssen durch die zuständigen politischen Gremien steht in diesem Jahr die Umsetzung des Nahverkehrsplans Herne an. Unter dem Motto „Neue Wege – Neue Ziele“ wird die HCR im Auftrag der Stadt Herne das neue Busnetz in den Stadtbezirken Herne-Mitte und Sodingen ab Montag 21. August 2017 auf die Straßen bringen.

mehr zur Meldung: Neue Wege – Neue Ziele