Stadt und Leben

Meldung vom 20. April 2018

Selbsthilfegruppe für Eltern drogenabhängiger Kinder

Die städtische Kontaktstelle Bürger-Selbsthilfe-Zentrum Herne unterstützt die Neugründung einer Selbsthilfegruppe (SHG) für Eltern drogenabhängiger Kinder. Zum ersten Treffen am Mittwoch, 9. Mai 2018, um 17 Uhr laden die Initiatoren betroffene Eltern ins Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ), Rathausstraße 6, ein. Weitere regelmäßige Treffen sollen folgen, die Termine werden in der Gruppe abgestimmt.

mehr zur Meldung: Selbsthilfegruppe für Eltern drogenabhängiger Kinder


Meldung vom 19. April 2018

Hans-Tilkowski-Schule bekommt Integrationspreis

Die Herner Hans-Tilkowski-Schule hat den Integrationspreis des Deutschen Fußballbundes in der Kategorie Schule gewonnen. Am Donnerstag, 19. April 2018, kamen der ehemalige Torhüter der Deutschen Nationalmannschaft, Hans Tilkowski, und Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, um der Hauptschule zu gratulieren. Den Preis selbst hatte Schulleiter Lothar Heistermann in Berlin von DFB-Präsident Reinhard Grindel entgegen genommen.

mehr zur Meldung: Hans-Tilkowski-Schule bekommt Integrationspreis


Meldung vom 19. April 2018

Starkregen und Hitzewellen – Stadt erstellt Konzept zur Klima-Anpassung

Die Folgen des Klimawandels sind deutlich wahrnehmbar: Hitzewellen, Stürme und Starkregen setzen Menschen und Kommunen zu. Die Stadt will jetzt ein Klima-Anpassungskonzept erstellen – und die Bürger sollen mitwirken. Zur Auftaktveranstaltung am Dienstag, 24. April, um 17 Uhr in der Akademie Mont-Cenis sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

mehr zur Meldung: Starkregen und Hitzewellen – Stadt erstellt Konzept zur Klima-Anpassung


Meldung vom 19. April 2018

Ausschuss für Umweltschutz tagt

Am Mittwoch, 25. April 2018, tritt der Ausschuss für Umweltschutz zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Es geht dann unter anderem um den Stand des Genehmigungsverfahrens für die Firma Suez durch die Bezirksregierung Arnsberg, die Vorstellung einer Karte mit Gefahren bei Starkregen und die Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzepts.

mehr zur Meldung: Ausschuss für Umweltschutz tagt


Meldung vom 19. April 2018

Vortrag:„Welche Rechte haben psychisch Erkrankte?“

Die Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement lädt am Donnerstag, 3. Mai 2018, von 17 bis 19 Uhr alle Interessierten zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ins Bürger-Selbsthilfe-Zentrum Herne (BüZ), Rathaus Wanne, Rathausstraße 6, ein.

mehr zur Meldung: Vortrag:„Welche Rechte haben psychisch Erkrankte?“


Meldung vom 18. April 2018

Jugend engagiert: Vorschläge noch möglich

Noch bis zum Freitag, 4. Mai 2018, nimmt das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne Vorschläge für die Auszeichnung „Jugend engagiert“ entgegen. Bis dahin können Einzelpersonen, Institutionen und Verbänden noch Jugendliche für die Ehrung vorschlagen, die höchstens 21 Jahre alt sind und sich ehrenamtlich engagieren.

mehr zur Meldung: Jugend engagiert: Vorschläge noch möglich


Meldung vom 18. April 2018

Pluto eröffnet Kanusaison

Die Kanusaison 2018 eröffnen am Samstag, 21. April, das Stadtteilzentrum Pluto und der Wanner-Kanu-Verein (WKV) in Höhe der Adresse „Zur Künstlerzeche 1“.

mehr zur Meldung: Pluto eröffnet Kanusaison


Meldung vom 18. April 2018

Der Wertstoffhof bleibt vom 24. bis zum 26. April 2018 geschlossen

Wegen Baumaßnahmen wird die Meesmannstraße vom 24. bis zum 26. April 2018 von der Südstraße bis zur Stadtgrenze Bochum gesperrt. Der Wertstoffhof kann in dieser Zeit nicht angefahren werden.


Meldung vom 18. April 2018

Treffen der neuen Selbsthilfegruppe „Mobbing“

Zum Thema „Mobbing“ hat sich im März 2018 in Herne eine neue Selbsthilfegruppe gegründet, die nun zu weiteren Treffen einlädt. Ziel ist es, sich gegenseitig zu unterstützen, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und die Spirale des Mobbing zu durchbrechen.

mehr zur Meldung: Treffen der neuen Selbsthilfegruppe „Mobbing“


Meldung vom 16. April 2018

Wochenmärkte entfallen wegen Feiertagen

Wegen zweier Feiertage kommt es im Mai zu Änderungen bei den Wochenmärkten. Am Dienstag, 1. Mai 2018, finden wegen des Tags der Arbeit keine Märkte in Herne-Mitte und Eickel statt. Am Donnerstag, 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt), entfallen die Wochenmärkte in Horsthausen und Röhlinghausen.


Meldung vom 13. April 2018

Schüler können sich für den GeoAward Ruhr bewerben

Wie lassen sich Geodaten digital, kreativ und nachhaltig nutzen? Mit dem GeoAwardRuhr ruft das Geonetzwerk.metropole Ruhr Jugendliche auf, Ideen für den innovativen Gebrauch von Geodaten in der Region, also auch in Herne, einzureichen.

mehr zur Meldung: Schüler können sich für den GeoAward Ruhr bewerben


Meldung vom 11. April 2018

Terminvereinbarung in der Zulassungsstelle erforderlich

Ab Donnerstag, 12. April 2018 kann wegen personeller Engpässe bis auf Weiteres eine Bearbeitung von KFZ-Zulassungsangelegenheiten ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

mehr zur Meldung: Terminvereinbarung in der Zulassungsstelle erforderlich


Meldung vom 09. April 2018

Logopädische Sprechstunde fällt aus

Die logopädische Sprechstunde der städtischen Sprachheilbeauftragten fällt am Dienstag, 17. April, aus.

mehr zur Meldung: Logopädische Sprechstunde fällt aus


Meldung vom 03. April 2018

Asterix und das Herner Wananas

Als „dat modernste Planschebecken im Revier“ wird das Herner Wananas im vierten Asterix-Mundart-Band in Ruhrdeutsch „Dingenskirchen“ benannt. In diesem Fall ist es aber kein Herner Schwimmbad, sondern ein gallisches. Mit „Dingenskirchen“ kommt am 4. April 2018 der vierte Band der beliebten ruhrpottschen Asterix-Mundart-Reihe in den Handel.

mehr zur Meldung: Asterix und das Herner Wananas


Meldung vom 28. März 2018

Kanalerneuerungsmaßnahme in der Flottmannstraße

Am 9. April 2018 beginnen umfangreiche Arbeiten zur Kanalerneuerung in der Flottmannstraße - zwischen der Althoffstraße und der Anna-Luisen-Straße - im Auftrag der Stadtentwässerung Herne GmbH & Co. KG. Während der Bauzeit von circa 3 Monaten kann es zu Behinderungen infolge der Bauarbeiten insbesondere hinsichtlich der Parksituation kommen.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerungsmaßnahme in der Flottmannstraße


Meldung vom 27. März 2018

Ideenwerkstatt: Wenn Frauen sich fragen, ob sie eine Existenzgründung wagen sollen

Die Ideenwerkstatt für interessierte Gründerinnen als Erfolgskonzept: Nach der Veranstaltung im vergangenen Jahr haben einige Teilnehmerinnen ein Unternehmen gegründet. Manche planen noch. Andere haben entschieden, dass die Selbstständigkeit nichts für sie ist. Genau für diesen Entscheidungsprozess organisiert das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet auch in diesem Jahr wieder eine Ideenwerkstatt für interessierte Frauen.

mehr zur Meldung: Ideenwerkstatt: Wenn Frauen sich fragen, ob sie eine Existenzgründung wagen sollen


Meldung vom 26. März 2018

Stadt Herne warnt vor mutmaßlichen Telefonbetrügern

Die Stadt Herne warnt aus gegebenem Anlass vor mutmaßlichen Betrugsversuchen am Telefon. Beim Fachbereich Öffentliche Ordnung und Sport ist an diesem Montag, 26. März 2018, der Hinweis einer Bürgerin eingegangen, dass sie am Wochenende angeblich im Namen der Stadt angerufen worden sei, um Geld für eine so genannte Sponsorenwand für ein Tierheim zu spenden.

mehr zur Meldung: Stadt Herne warnt vor mutmaßlichen Telefonbetrügern


Meldung vom 26. März 2018

Einschränkungen beim Tierpark Gysenberg

Aufgrund von längerfristigen krankheitsbedingten Personalausfällen kann das Streichelzooangebot im Tierpark Gysenberg in dieser Form bis auf weiteres nicht mehr aufrechterhalten werden. Der Hof kann nach wie vor betreten werden. Jedoch müssen die Tiere in ihren Gehegen verbleiben, da eine Beaufsichtigung der Anlage momentan nicht gewährleistet werden kann. Der Fachbereich Stadtgrün bittet um Verständnis.


Meldung vom 26. März 2018

Gib niemals auf – Selbsthilfegruppe für sehbehinderte Jugendliche

Wie kommen sehbehinderte Jugendliche in der Schule zurecht? Wie finden sie eine Ausbildung? Wie suchen sie sich eine eigene Wohnung? Zu diesen und noch mehr Fragen gibt es jetzt eine Selbsthilfegruppe in Herne mit dem Namen: Gib niemals auf.

mehr zur Meldung: Gib niemals auf – Selbsthilfegruppe für sehbehinderte Jugendliche


Meldung vom 21. März 2018

Oster-Pause im BüZ

Von Montag, 26. März 2018, bis einschließlich Sonntag, 8. April 2018, bleibt das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ) geschlossen.

mehr zur Meldung: Oster-Pause im BüZ


Meldung vom 21. März 2018

Bezirksschornsteinfeger wiederbestellt

Stefan Melchers wurde am 28. Februar 2018 für die Zeit vom 1. Juli 2018 bis 30. Juni 2025 zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Herne 08 wiederbestellt. Der Kehrbezirk Herne 08 umfasst jeweils Straßenzüge der Herner Ortsteile Wanne und Eickel.


Meldung vom 21. März 2018

„Stop talking, start planting“: KiJuPa will in Herne 30 Bäume pflanzen

Bäume pflanzen statt Reden halten, das haben sich 39 Mitglieder des Herner Kinder- und Jugendparlaments KiJuPa vorgenommen. Sie schließen sich der Kampagne „Stop talking, start planting“ der weltweit tätigen Organisation Plant for the Planet an. Die Herner Kinder wollen in ihrer Stadt Bäume pflanzen.

mehr zur Meldung: „Stop talking, start planting“: KiJuPa will in Herne 30 Bäume pflanzen


Meldung vom 21. März 2018

Neuer Ratgeber für Senioren erhältlich

„Das ist eine begehrte Broschüre, die jetzt auf dem neuesten Stand ist“, so kündigte Brigitte Bartels, Leiterin des städtischen Fachbereichs Soziales, den neuen Ratgeber „Älter werden in Herne“ an. Nützliche Tipps und Ansprechpartner für Menschen ab 55 und deren Angehörige sind dort zusammen gefasst.

mehr zur Meldung: Neuer Ratgeber für Senioren erhältlich


Meldung vom 20. März 2018

Solidaritätsturnier für Westfalia mit dem BVB

Eine große Solidaritätsaktion für den Herner Fußball-Oberligisten SC Westfalia Herne ist in trockenen Tüchern. Am Donnerstag, 17. Mai, 2018, tritt Borussia Dortmund im Stadion im Sportpark-Eickel zu einem Benefizturnier zugunsten der Westfalia an. Mit am Ball sein wird neben dem BVB und dem SC Westfalia auch der Lokalrivale DSC Wanne-Eickel.

mehr zur Meldung: Solidaritätsturnier für Westfalia mit dem BVB


Meldung vom 13. März 2018

Der Deutsche Seniorentag kommt nach Dortmund

Heute startet der Kartenvorverkauf zum 12. Deutschen Seniorentag, der von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) vom 28. bis 30. Mai in den Westfalenhallen Dortmund ausgerichtet wird

mehr zur Meldung: Der Deutsche Seniorentag kommt nach Dortmund


Meldung vom 12. März 2018

Chor-Proben verschieben sich

Die Proben der Selbsthilfe-Initiative „Chor der schrägen Töne“ verschieben sich aufgrund der Osterfeiertage auf Montag, 26. März 2018, und Montag, 9. April 2018, sowie Montag, 23. April 2018. Der Chor trifft sich jeweils um 17 Uhr im Clubraum des DRK-Altenhilfezentrums „Am Königsgruber Park“, Bergmannstraße 20. Weitere Informationen gibt es im Bürger-Selbsthilfe-Zentrum unter 0 23 23 / 16 – 36 36.


Meldung vom 07. März 2018

Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne

Das Finanzministerium NRW hat endgültig grünes Licht für einen Standort der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im Gebäude der Görresschule gegeben. Die gute Nachricht ist am Mittwochmorgen, 7. März 2018, im Herner Rathaus eingegangen. Die FH und die Stadt Herne hatten sich bereits in einer Absichtserklärung auf den Standort verständigt.

mehr zur Meldung: Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne


Meldung vom 23. Februar 2018

Otto Kramp stellt in der Rathaus-Galerie aus

Otto Kramp stellt bis zum 30. April auf dem Korridor im 1. Obergeschoss des Rathauses Herne unter dem Thema „Kumpel. Kohle. Kohlenpott.“ aus. Zur Vernissage waren viele Interessierte gekommen.

mehr zur Meldung: Otto Kramp stellt in der Rathaus-Galerie aus