Fachbereich Soziales

Verwaltungsgebäude Hauptstraße 241

Stadt Herne
Fachbereich Soziales
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Service-Hotline:
Telefon: 0 23 23 / 16 - 16 50
E-Mail: soziales@herne.de

Die Abteilungen

  • Verwaltungsangelegenheiten
  • Sozialhilfe innerhalb und außerhalb von Einrichtungen
  • Sonstige Hilfen
des Fachbereichs Soziales befinden sich im

Verwaltungsgebäude (WEZ)
Hauptstraße 241
44649 Herne

Aufgaben sind:

  • Sicherstellung des Lebensunterhaltes durch Gewährung von Geld- und Sachleistungen
  • Gewährung von Hilfen in besonderen Lebenslagen, wie z.B. Krankenhilfe, Eingliederungshilfe für Behinderte, Hilfe zur Pflege usw
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Anerkennungsverfahren als Spätaussiedler
  • Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) und dem Unterhaltssicherungsgesetz
  • Altenhilfekoordination
  • Seniorenberatungsstellen
  • Altenbegegnungsstätten
  • Wohnungsaufsicht, Bauförderung und Wohngeld
  • Obdachlosenangelegenheiten
  • Sozialhilfe in der Stadt Herne
Wichtiger Hinweis:
Wenn Bürger in Not geraten oder Fragen zur Wohnungsbau- und Modernisierungsförderung haben, sollten sie sich an den Fachbereich Soziales wenden. Es ist kein Amt für Bittsteller, sondern für Menschen, die ihr Recht fordern oder kompetent beraten werden möchten.

Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr.

BAföG, Schwerbehindertenangelegenheiten:
Montag von 13:30 bis 15:30 Uhr

Wohngeldstelle:
Montag von 13:30 bis 15:30 Uhr
Termine außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.
Weitere Informationen finden Sie auf der Detailseite zum Wohngeld .

Wohnungsaufsicht / Wohnberechtigungsscheine:
Montag von 13:30 bis 15:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie auf der Detailseite zum Wohnberechtigungsschein .

Mit den Buslinien SB 27, 312, 328, 384 und 387 bis zur Haltestelle "Mondpalast".

Verwaltungsgebäude (WEZ), Hauptstraße 241 im Geoportal