Rathaus

Meldung vom 18. Oktober 2017

Syrer absolvieren Grundausbildung beim THW

Rund 100 Stunden dauert die Grundausbildung beim Technischen Hilfswerk (THW). Am Ende des Jahres werden wieder einige Mitglieder beim Ortsverband Wanne-Eickel ihre Prüfung ablegen. Darunter auch Yassin Alatieh und Mervan Alomar: Zwei Syrer, die im vergangenen Jahr nach Herne kamen und sich nun ehrenamtlich im Katastrophenschutz engagieren.

mehr zur Meldung: Syrer absolvieren Grundausbildung beim THW


Meldung vom 17. Oktober 2017

Abenteuer Zukunft: Jugendliche entdecken ihre Stärken

„komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“: Ein Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler mit einem innovativen Erlebnisparcours in Herne. Eine Kooperation der Stadt Herne, der Agentur für Arbeit Bochum/Geschäftsstelle Herne und der RAG-Stiftung mit Unterstützung zahlreicher regionaler Institutionen der Berufsorientierung und Lebensplanung.

mehr zur Meldung: Abenteuer Zukunft: Jugendliche entdecken ihre Stärken


Meldung vom 16. Oktober 2017

Versteigerung von Fundgegenständen in der Akademie

Die nächste Versteigerung von Fundsachen findet am 9. November in der Akademie Mont-Cenis statt.

mehr zur Meldung: Versteigerung von Fundgegenständen in der Akademie


Meldung vom 13. Oktober 2017

Aus Plänen wird Realität

Ab kommenden Montag, 16. Oktober, ziehen die ersten Fachbereiche in das Technische Rathaus in Wanne-Süd. Bei einem Presserundgang hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, gemeinsam mit den Dezernenten Karlheinz Friedrichs und Dr. Frank Burbulla sowie HGW-Geschäftsführer Thomas Bruns und Karla Fürtges vom Gebäudemanagement Herne (GMH) das Gebäude besichtigt.

mehr zur Meldung: Aus Plänen wird Realität


Meldung vom 11. Oktober 2017

„Die Menschlichkeit bewahren“

Das Jugendamt arbeitet nicht nur mit Kindern und Jugendlichen. Auch Erwachsene, die sich nicht mehr selbst um ihre Angelegenheiten kümmern können, werden von Mitarbeitern betreut. An der Schnittstelle von Sozialer Arbeit, Recht und Medizin arbeitet Alexander Ottmann in der Betreuungsstelle für Erwachsene.

mehr zur Meldung: „Die Menschlichkeit bewahren“


Meldung vom 11. Oktober 2017

Fachbereiche eingeschränkt erreichbar

Das Technische Rathaus in Wanne-Süd wird ab der kommenden Woche von den ersten städtischen Fachbereichen bezogen. Die Fachbereiche Vermessung und Kataster, Tiefbau und Verkehr, Stadtentwicklung sowie Rechnungsprüfung sind daher ab Montag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 27. Oktober, nur eingeschränkt erreichbar.

mehr zur Meldung: Fachbereiche eingeschränkt erreichbar


Meldung vom 09. Oktober 2017

Woche des Jugendamtes: Jugendförderung ist mehr als Kickern

Klar, der Kicker darf in keiner Jugendeinrichtung fehlen. Aber die Arbeit von Nadine Grichel und Björn Zöller ist weit mehr, als nur spielen. Sie machen Kindern und Jugendlichen Freizeitangebote, sind Ansprechpartner bei Problemen und vermitteln, wenn sich Anwohner über Jugendliche beschweren.

mehr zur Meldung: Woche des Jugendamtes: Jugendförderung ist mehr als Kickern


Meldung vom 09. Oktober 2017

Schnuppertag beim Jugendamt

Mit geballter Kompetenz hat sich am Montag, 9. Oktober 2017, der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie, oft kurz als Jugendamt bezeichnet, den Schülerinnen und Schülern von weiterführenden Schulen in Herne präsentiert.

mehr zur Meldung: Schnuppertag beim Jugendamt


Meldung vom 09. Oktober 2017

Aktionswoche des Jugendamtes

Der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie, macht auch in diesem Jahr durch konzertierte Informationen auf seine Arbeit aufmerksam. Schwerpunkt der diesjährigen Aktion ist Gewinnung von Nachwuchskräften für das Jugendamt.

mehr zur Meldung: Aktionswoche des Jugendamtes


Meldung vom 09. Oktober 2017

Woche des Jugendamtes: Vorstellung der Aktionswoche

Das Herner Jugendamt wirbt um qualifizierte Nachwuchskräfte, vor allem Absolventen des Studienganges Soziale Arbeit und Erzieher. In der Woche des Jugendamtes möchte die Stadt Herne zeigen, wie spannend und vielfältig die Arbeit im sozialen Bereich ist. In der Zeit vom Mittwoch, 4. Oktober bis Freitag, 13. Oktober 2017 wird es verschiedene Pressetermine und einen Schnuppertag für Oberstufenschüler geben.

mehr zur Meldung: Woche des Jugendamtes: Vorstellung der Aktionswoche


Meldung vom 05. Oktober 2017

Wohnungsaufsicht vom 16. bis 20. Oktober geschlossen

Aus organisatorischen Gründen bleibt die Arbeitsgruppe Wohnungsaufsicht (Neubaubelegung, Belegungskontrolle, Wohnberechtigungsschein) des Fachbereichs Soziales, Hauptstraße 241, vom 16. bis 20. Oktober 2017 geschlossen. Die Dienststelle ist am Montag, 23. Oktober, wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zu erreichen. Die Stadt Herne bittet um Verständnis.


Meldung vom 04. Oktober 2017

Wohnen am Schloss-Campus Herne – Stadt verkauft Grundstück –

Die Stadt Herne beabsichtigt eine brach liegende Fläche im Stadtteil Baukau einer neuen Nutzung zuzuführen. Durch den Ausbau dieser Potenzialfläche soll durch städtebauliche und architektonische Maßnahmen die Hebung der Attraktivität des Stadtteils Baukau erfolgen.

mehr zur Meldung: Wohnen am Schloss-Campus Herne – Stadt verkauft Grundstück –


Meldung vom 04. Oktober 2017

Familienpatinnen und Familienpaten gesucht

Das Ehrenamtsbüro sucht Freiwilige, die sich vorstellen können als Familienpatinnen und -paten ehrenamtlich tätig zu sein.

mehr zur Meldung: Familienpatinnen und Familienpaten gesucht


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten .


Meldung vom 28. September 2017

Deutsch-türkisches Wirtschaftsforum: Verschiebung des Termins

Die Stadt Herne und die IHK Mittleres Ruhrgebiet haben sich entschieden, das für Dezember 2017 in Herne geplante deutsch-türkische Wirtschaftsforum zu verschieben. „Wir wollen – nach Möglichkeit im Frühjahr – einen neuen Anlauf nehmen“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda.

mehr zur Meldung: Deutsch-türkisches Wirtschaftsforum: Verschiebung des Termins


Meldung vom 26. September 2017

Stadt Herne erfasst Zustand der Straßen mit mobiler Technik

In der laufenden Woche ist die Firma eagle eye technologies GmbH im Auftrag des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr erneut mit einem Spezialfahrzeug in Herne unterwegs, um gestochen scharfe Straßenbilder und genaue Zustandsdaten der Straße zu erfassen.

mehr zur Meldung: Stadt Herne erfasst Zustand der Straßen mit mobiler Technik


Meldung vom 24. September 2017

Ergebnis der Bundestagswahl

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 hat Michelle Müntefering (SPD) den Wahlkreis Herne/Bochum II mit 41,8 Prozent der Stimmen gewonnen. Im Stadtgebiet Herne verteilen sich die Zweitstimmen in der Reihenfolge wesentlich wie folgt: SPD 34,5 Prozent, CDU 23,7 Prozent, AfD 13,9 Prozent, FDP 9,2 Prozent, Die Linke 7,8 Prozent, Grüne 5,3 Prozent. Die Wahlbeteiligung in Herne lag bei 70,4 Prozent.

mehr zur Meldung: Ergebnis der Bundestagswahl


Meldung vom 22. September 2017

Im Speed-Dating zum Ausbildungsplatz

Beim Speed-Dating am 21. September haben 36 Arbeitgeber Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, noch einen Ausbildungs- oder einen Praktikumsplatz zu bekommen. Zehn Minuten haben Bewerber und Firmen Zeit gehabt um einander kennen zu lernen.

mehr zur Meldung: Im Speed-Dating zum Ausbildungsplatz


Meldung vom 21. September 2017

Parkraumbewirtschaftungskonzept

Die Stadt Herne hat am Mittwoch, 20. September 2017, bei einer Informationsveranstaltung zum Parkraumbewirtschaftungskonzept für Herne-Süd informiert. Hintergrund war die teilweise problematischen Parkraumnutzung im Quartier.

mehr zur Meldung: Parkraumbewirtschaftungskonzept


Meldung vom 28. August 2017

Neue Öffnungszeiten der Erhebungsstelle für Elternbeiträge

Die Erhebungsstelle für Elternbeiträge der Stadt Herne hat ab dem 1. September 2017 neue Öffnungszeiten. Die Dienststelle im WEZ, Hauptstraße 241, öffnet montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr. Donnerstags ist sie außerdem von 13:30 bis 15:30 Uhr geöffnet sowie nach Vereinbarung.


Meldung vom 15. August 2017

Ausbildung zum Aufstieg – Karriere bei der Stadt

Die Stadt Herne sucht Azubis in zwölf interessanten Berufen - vom dualen Studium über technische bis hin zu handwerklichen Berufen ist alles mit dabei. Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen.

mehr zur Meldung: Ausbildung zum Aufstieg – Karriere bei der Stadt


Meldung vom 19. April 2017

Bürgerdienste sind umgezogen

Die Abteilung „Einwohnerwesen / Bürgerberatung“ des Fachbereiches Bürgerdienste in Herne-Mitte, Friedrich-Ebert-Platz 5, ist übergangsweise umgezogen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung stehen ab sofort in den neuen Räumen im Hause Bahnhofstraße 38 (ehemalige Räumlichkeiten des Bürgerlokals Herne) - zur Verfügung. Der neue Standort dient allerdings nur als Ausweichquartier – und zwar so lange bis das denkmalgeschützte Gebäude am Friedrich-Ebert-Platz saniert ist.