Meldung vom 26. März 2018

Stadt Herne warnt vor mutmaßlichen Telefonbetrügern

Die Stadt Herne warnt aus gegebenem Anlass vor mutmaßlichen Betrugsversuchen am Telefon. Beim Fachbereich Öffentliche Ordnung und Sport ist an diesem Montag, 26. März 2018, der Hinweis einer Bürgerin eingegangen, dass sie am Wochenende angeblich im Namen der Stadt angerufen worden sei, um Geld für eine so genannte Sponsorenwand für ein Tierheim zu spenden.

Dabei ging es um einen Betrag von fast 300 Euro. Als Referenztelefonnummer nannte die Person, die die Bürgerin angerufen hat, eine Nebenstelle der städtischen Rufnummer 0 23 23 / 16 0. Die Nummer ist bei der Stadt Herne offenbar jedoch nicht vergeben. Auch in der Nachbarschaft der Bürgerin, die die Stadt informiert hat, sei ein solcher Anruf eingegangen.

Die Stadt Herne weist daher ausdrücklich darauf hin, dass sie weder für eine solche Sponsorenwand noch für andere Zwecke als Spendensammlerin tätig ist. Wer solche Anrufe erhält, kann sich mit der Polizei in Verbindung setzen.