Meldung vom 25. September 2017

Jede Sprache ist ein Schatz

Am Europäischen Tag der Sprachen, Dienstag, 26. September 2017, werden wieder zahlreiche mehrsprachige Vorleseaktionen stattfinden.

Mehr als zwanzig verschiedene Sprachen werden in den Familien der städtischen Kindertageseinrichtung an der Wilhelmstraße in Bickern gesprochen. Als Erzieherinnen einer Sprach-Kita ist es den Fachkräften dort ein besonderes Anliegen, Familien die Vorteile von Sprachkenntnissen bewusst zu machen und die individuelle Mehrsprachigkeit zu fördern. Bereits während der vergangenen Interkulturellen Woche drehte sich darum alles um die Wertschätzung der Familiensprachen und Kulturen. Bei Kaffee oder Tee hatten Eltern und andere Interessierte Gelegenheit, bekannte mehrsprachige Bilderbücher und Bilderbücher aus unterschiedlichen Kulturen kennenzulernen und darin zu schmökern. Mehrmals täglich lasen engagierte Eltern den Kindern in ihren Familiensprachen vor.

So erfahren nicht nur die Kinder auch ganz nebenbei: Vor-/Lesen macht Spaß!