Meldung vom 07. Juli 2017

Stadt loste Bewerbungen für Ferienexpress aus

Für zahlreiche Kinder gehen jetzt Ferienwünsche in Erfüllung. Henrik Haupt, sieben Jahre, Simon Osterhoff, 10 Jahre, und Laura Zimmermann, 7 Jahre, setzten beim städtischen Team Herne-Mitte des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie das Auslosungsverfahren in Gang und ermittelten zahlreiche Kinder, die nun den Zuschlag für den Ferienexpress erhalten.

Auch nach der Auslosung nimmt die Stadt noch Anmeldungen für einige freie Restplätze entgegen: z. B. für das Karana Yoga-Zentrum Herne, die Sternwarte Herne, für Iglo Reken (08.08.- das Datum steht nicht im Heft), für den WDR Köln, die RAG in Recklinghausen, den Flughafen Düsseldorf, den Naturbauernhof Waltrop oder die Tanzschule Ludwig in Herne. Bei bereits ausgebuchten Fahrten können noch Kinder auf die Warteliste gesetzt werden.
Kinder, die noch beim Ferienexpress dabei sein möchten, können sich bei: Sonja Hentzelt, Telefon: 0 23 23 / 14 53 25 2 anmelden.