Meldung vom 27. April 2017

Lesepaten kommen in Herner Kitas

Das Ehrenamtsbüro sucht ehrenamtliche Lesepaten

Kindern Zeit schenken und ihnen den Zugang zu Büchern und Geschichten zu ermöglichen, das machen Lesepaten in städtischen Herner Kitas jede Woche. In der Kita Am Weustenbusch zum Beispiel, liest Barbara Kewe den Kita-Kindern ehrenamtlich Kinderbücher vor. Die gemeinsame Zeit und das gemeinsame Lesen unterstützen die Kinder in ihrer Sprachentwicklung. Sie lernen mehr neue Wörter und können sich besser ausdrücken. Außerdem verbessern sie ihre Konzentrations- und Kommunikationsfähigkeit.

Wer ebenfalls ehrenamtlich Herner Kindern vorlesen möchte, kann sich beim Ehrenamtsbüro unter ehrenamt@herne.de oder unter der Telefonnummer 0 23 23 / 16 - 35 48 melden.