Pressemitteilungen

Meldung vom 15. Dezember 2017

Weihnachtsfeier im Spielezentrum

Den Abschluss des Weihnachtsprogramms bildet im Spielezentrum, Jean-Vogel-Straße 17, wieder die beliebte Weihnachtsfeier, in diesem Jahr am 20. Dezember 2017. Die Weihnachtsfeier richtet sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren und findet zwischen 15 und 18 Uhr statt. Bastelangebote, Kinderpunsch und Kekse - und dann hat auch noch der Weihnachtsmann seinen Besuch angekündigt!

mehr zur Meldung: Weihnachtsfeier im Spielezentrum


Meldung vom 15. Dezember 2017

Vertreter von türkischer Privat-Uni besuchen Herne

Vertreter der türkischen Bahcesehir University, kurz BAU genannt, haben am Mittwoch, 13. Dezember 2017, Herne besucht.

mehr zur Meldung: Vertreter von türkischer Privat-Uni besuchen Herne


Meldung vom 15. Dezember 2017

Gut gerüstet für das Abenteuer Integration

Eine große Aufgabe für die ganze Stadtgesellschaft ist die Integration von Neuzugewanderten. Aber wer übernimmt welchen Teil? Und wer sind die richtigen Ansprechpartner? Das zeigt eine Broschüre, die Dezernentin Gudrun Thierhoff mit ihrem Projektteam am Donnerstag, 14. Dezember 2017, im Herner Rathaus vorgestellt hat.

mehr zur Meldung: Gut gerüstet für das Abenteuer Integration


Meldung vom 14. Dezember 2017

Herner Schüler helfen beim Funktionstest im Wananas

Pünktlich um 9 Uhr haben sich am Donnerstagmorgen die ersten Schüler Poolnudeln und Schwimmbretter geschnappt und sind in das Freizeitbecken des Wananas gestürmt. Im 30-Minuten-Takt kamen immer mehr Kinder, die alle die Möglichkeit, sich kostenlos im Wananas auszutoben, nutzen wollten.

mehr zur Meldung: Herner Schüler helfen beim Funktionstest im Wananas


Meldung vom 13. Dezember 2017

Onleihe und eReader – so geht’s

Die Stadtbibliothek gibt im Rahmen einer Sprechstunde Starthilfe für das elektronische Lesevergnügen und zeigt die Möglichkeiten der E-Medien-Ausleihe über die OnleiheRuhr. Der nächste Termin ist am 22. Dezember in der Bibliothek Herne-Wanne.

mehr zur Meldung: Onleihe und eReader – so geht’s


Meldung vom 13. Dezember 2017

Weihnachtliche Klaviermusik in der Stadtbibliothek Herne-Mitte

In der letzten Arbeitswoche vor Weihnachten lohnt sich ein Besuch in der Stadtbibliothek Herne-Mitte besonders: Um im vorweihnachtlichen Trubel einen Ort der Entspannung und des Innehaltens zu schaffen, wird täglich ca. 30 Minuten weihnachtliche Klaviermusik live zu hören sein.

mehr zur Meldung: Weihnachtliche Klaviermusik in der Stadtbibliothek Herne-Mitte


Meldung vom 13. Dezember 2017

Verschiebung der Abfuhrtermine zu Weihnachten und Neujahr

Durch die Feiertage über Weihnachten und Neujahr verschiebt sich die Abfuhr der Restmülltonnen, Biotonnen, Papiertonnen und der gelben Säcke/Wertstofftonnen.

mehr zur Meldung: Verschiebung der Abfuhrtermine zu Weihnachten und Neujahr


Meldung vom 13. Dezember 2017

Weihnachtsmärchen im Kulturzentrum

Aus der Aboreihe Gänseblume wird am 19. Dezember das Weihnachtsmärchen "Das Geheimnis der blauen Kugeln" im Kulturzentrum aufgeführt. Alle Kinder ab 5 Jahren sind herzlich eingeladen.

mehr zur Meldung: Weihnachtsmärchen im Kulturzentrum


Meldung vom 13. Dezember 2017

Vorgezogene Bescherung: 6 Millionen Euro für den Revierpark

Herne erhält 6 Millionen Euro für den Revierpark Gysenberg. Diese Summe setzt sich zusammen aus 5,5 Millionen Euro aus dem Förderprogramm „Grüne Infrastruktur NRW“ als Bestandteil des Handlungskonzepts „Zukunft und Heimat: Revierparks 2020“ und aus Eigenanteilen des Regionalverbands Ruhr (RVR).

mehr zur Meldung: Vorgezogene Bescherung: 6 Millionen Euro für den Revierpark


Meldung vom 12. Dezember 2017

„Das Ehrenamt hat mir sehr viel gebracht"

Dass Herne eine Stadt ist, in der viele Menschen ehrenamtlich tätig sind, ist bekannt. Nicht so bekannt ist allerdings die Tatsache, dass sich auch immer mehr Flüchtlinge ehrenamtlich engagieren. Um dieses Thema näher zu beleuchten, hatte das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne unter dem Titel "Flüchtlinge im Ehrenamt" zu einer Podiumsdiskussion eingeladen.

mehr zur Meldung: „Das Ehrenamt hat mir sehr viel gebracht"


Meldung vom 11. Dezember 2017

Inklusionsbüro lädt zum Inklusionsabend am 18. Januar 2018 ein

Unter dem Motto „Herne inklusiv - eine Stadt für ALLE“ findet am 18. Januar 2018 in der Zeit von 18 bis 20 Uhr ein Informationsabend zum Stand des Inklusionsprozesses für die an der Erarbeitung des Inklusionsplans Herne beteiligten Personen sowie für alle am Inklusionsprozess interessierten Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Behinderung im Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstraße 89 a, 44649 Herne statt.

mehr zur Meldung: Inklusionsbüro lädt zum Inklusionsabend am 18. Januar 2018 ein


Meldung vom 11. Dezember 2017

Neuer Service auf der städtischen Internetseite

Die neue Homepage der Stadt Herne hat eine zusätzliche und sinnvolle Erweiterung erhalten: Die User können sich die Texte der Seiten im Bereich „Die Stadt“ auf nun vorlesen lassen.

mehr zur Meldung: Neuer Service auf der städtischen Internetseite


Meldung vom 11. Dezember 2017

Seminar über Kunstgeschichte: Bäume in der Kunst

Im Schloss Strünkede bietet das Emschertal-Museum erneut ein Kompaktseminar zur Kunstgeschichte an. Die Bochumer Kunsthistorikerin Dr. Birgit Poppe referiert zum Thema „Von der Eiche bis zur Tanne – Bäume in der Kunst“ am Samstag, 16. Dezember 2017, 14 bis 17 Uhr.

mehr zur Meldung: Seminar über Kunstgeschichte: Bäume in der Kunst


Meldung vom 11. Dezember 2017

25. Herner Frauenwoche sucht Anbieter

Die 25. Herner Frauenwoche, die unter dem Motto „Frauen Stimmen“ steht, findet im nächsten Jahr vom 3. bis 18. März 2018 statt. Interessenten haben die Möglichkeit, einen Infotisch zur Eröffnungsveranstaltung am 3. März im Kulturzentrum anzumelden sowie Veranstaltungen während der Frauenwoche anzubieten. Anmeldeschluss ist Freitag, 15. Dezember 2017. Infos unter www.frauen.herne.de oder unter der Telefonnummer 0 23 23 / 16 - 26 29.


Meldung vom 11. Dezember 2017

Großpflegenest für Null- bis Dreijährige privat eröffnet

Neun Mädchen und Jungen zwischen Null und drei Jahren tummeln sich im "Zauberwald". So heißt das Großpflegenest, das zuletzt in Herne eröffnet wurde. Jaqueline Keller sowie Anja und Monika Peplinski betreiben es selbstständig.

mehr zur Meldung: Großpflegenest für Null- bis Dreijährige privat eröffnet


Meldung vom 08. Dezember 2017

Beistandschaften eine Woche geschlossen

Die Abteilung „Beistandschaften für Minderjährige“ des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie, Hauptstraße 241, ist in der Woche vom 11. bis 15. Dezember aus organisatorischen Gründen geschlossen. Die Stadt Herne bittet um Verständnis.


Meldung vom 08. Dezember 2017

Erstes stadtweites Treffen der Herner Schulpflegschaften

Am 4. Dezember 2017 trafen sich erstmalig Vertreter der Herner Schulpflegschaften auf Einladung des kommunalen Bildungsbüros im Bürgersaal des Sud- und Treberhauses in Eickel.

mehr zur Meldung: Erstes stadtweites Treffen der Herner Schulpflegschaften


Meldung vom 08. Dezember 2017

Herner Schüler gewinnen den Energiespar-Cup -Josefschule erfolgreich

Der e&u Energiesparcup geht in diesem Jahr nach Herne. Schülerinnen und Schüler aus zwei Klassen der Josefschule hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt und mit Abstand die meisten Punkte geholt. Für ihr Projekt zum Thema Mülltrennung und Müllvermeidung bekamen sie am Mittwoch, 6. Dezember 2017, die Auszeichnung überreicht.

mehr zur Meldung: Herner Schüler gewinnen den Energiespar-Cup -Josefschule erfolgreich


Meldung vom 08. Dezember 2017

BVB signalisiert Unterstützung für Westfalia Herne

Hans Tilkowski hatte am Freitagmittag, 8. Dezember 2017, gute Nachrichten im Gepäck, als er Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in dessen Büro besuchte. Der von Westfalia Herne und der Stadt Herne gemeinsam verfasste Solidaritätsbrief zur finanziellen Unterstützung des Traditionsvereins ist von BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke – auch dank des persönlichen Einsatzes der Herner Torwartlegende – wohlwollend aufgenommen worden.

mehr zur Meldung: BVB signalisiert Unterstützung für Westfalia Herne


Meldung vom 08. Dezember 2017

Interessanter Austausch mit Luzhou

Zu einem interessanten Austausch hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Dienstag, 5. Dezember 2017, eine Delegation aus der chinesischen Stadt Luzhou in der Provinz Sichuan im Herner Rathaus empfangen.

mehr zur Meldung: Interessanter Austausch mit Luzhou


Meldung vom 08. Dezember 2017

40. Herner Silvesterlauf an einem Sonntag

Der 40. Herner Silvesterlauf findet in diesem Jahr an einem Sonntag statt. Der Leichtathletik Club Westfalia Herne als Veranstalter geht deshalb auch von einem deutlichen Ansteigen der Teilnehmerzahlen aus. „Wir erwarten 1.000 Läufer und 5.000 Zuschauer“, sagt Cheforganisator Klaus Alhorn. „Es ist ja auch die größte Laufveranstaltung in Herne.“

mehr zur Meldung: 40. Herner Silvesterlauf an einem Sonntag


Meldung vom 07. Dezember 2017

Brücke an der Schleuse Wanne-Eickel gesperrt

Die nördliche Rad- und Fußgängerbrücke an der Schleuse Wanne-Eickel ist derzeit aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt. Vom alten Bauwerk der nördlichen Kammer gehen Gefahren aus, ein Rückbau wird derzeit geprüft.

mehr zur Meldung: Brücke an der Schleuse Wanne-Eickel gesperrt


Meldung vom 07. Dezember 2017

Betriebsferien der Stadtverwaltung

Traditionell bleibt die Stadtverwaltung Herne jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Bereits zum 7. Mal macht die Kommune Betriebsferien. Im Grunde sind es aber nur drei Werktage, an denen die Stadtverwaltung zusätzlich geschlossen ist – und zwar von Mittwoch, 27. bis Freitag, 29. Dezember.

mehr zur Meldung: Betriebsferien der Stadtverwaltung


Meldung vom 06. Dezember 2017

Unterhaltsvorschusskasse geschlossen

Die Unterhaltsvorschusskasse bleibt vom Montag, 11. Dezember, bis Freitag, 15. Dezember 2017, geschlossen.

mehr zur Meldung: Unterhaltsvorschusskasse geschlossen


Meldung vom 06. Dezember 2017

Sperrung der Fußgängerbrücke im Uhlenbruch

In Sodingen sperrt die Stadt Herne kurzfristig die Rad- und Fußgängerbrücke im Uhlenbruch. Grund dafür sind erforderliche Prüfungs- und Instandsetzungsarbeiten. Nach dem Abschluss der Maßnahme und erfolgter Freigabe zur Wiederbenutzung wird die Sperrung wieder aufgehoben.


Meldung vom 05. Dezember 2017

Mömax baut Trendmöbelhaus in Herne

Mömax wird in Herne ein Trendmöbelhaus errichten. Mit der Inbetriebnahme der Verkaufsfläche von rund 7.000 Quadratmetern werden außerdem über 50 neue Arbeitsplätze geschaffen. Das gab das österreichische Unternehmen am Dienstag gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Duda offiziell bekannt.

mehr zur Meldung: Mömax baut Trendmöbelhaus in Herne


Meldung vom 04. Dezember 2017

Delegation aus Benxi im Rathaus empfangen

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat am Montag, 4. Dezember 2017, eine Delegation aus der chinesischen Stadt Benxi im Herner Rathaus empfangen. Die Gäste unter Leitung von Vize-Bürgermeister Liu Xudong aus der 1,5 Millionen-Stadt im Nordosten Chinas informierten sich im Gespräch über Hernes Wandel von der Bergbaustadt hin zu einer zukunftsorientierten Stadt.

mehr zur Meldung: Delegation aus Benxi im Rathaus empfangen


Meldung vom 01. Dezember 2017

Strünkeder Advent - Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung

Unter dem Motto „Ein weihnachtlicher Moment im Emschertal-Museum“ können Menschen mit Demenz und ihre Begleitung am Freitag, 15. Dezember 2017 von 15 bis 17 Uhr im Schloss Strünkede bei adventlichem Kaffeetrinken und anschließendem gemütlichen Gang die Ausstellung des Museums besuchen.

mehr zur Meldung: Strünkeder Advent - Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung


Meldung vom 01. Dezember 2017

Wegweiser in Arbeit und Ausbildung für Menschen mit Behinderungen

Das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium hat ein neues Informationsangebot für Menschen mit Behinderungen und Unternehmen online gestellt: Mit Hilfe der Netzwerk-Landkarte „Teilhabe an Arbeit“ ( www.behinderung-und-arbeit.nrw ) lassen sich schnell und unkompliziert die regionalen Ansprechpersonen für alle Fragen im Zusammenhang von Behinderung und Arbeitswelt finden.

Beispielsweise zu Berufswahl und Ausbildung von Menschen mit Behinderungen, den Unterstützungsmöglichkeiten mit Hilfsmitteln, um einen Beruf auszuüben, oder bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ein Unternehmen.

Der Wegweiser ist unter dem folgenden Link zu finden:

https://www.mags.nrw


Meldung vom 01. Dezember 2017

Regierungspräsident übergibt Förderbescheide

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat am Freitag, 1. Dezember 2017, Besuch von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel bekommen. Mit dabei hatte er drei Förderbescheide mit einer Gesamtsumme von 7.031.000 Euro, mit denen die gute Stadtentwicklung in Herne weiter fortgesetzt werden kann.

mehr zur Meldung: Regierungspräsident übergibt Förderbescheide


Meldung vom 01. Dezember 2017

Erfolgreiche Übung der Berufsfeuerwehr

Am Donnerstag, 30.November 2017, hat bei der Firma SUEZ die angekündigte Übung der Berufsfeuerwehr Herne stattgefunden. Der Grund-Ausbildungs-Lehrgang der Berufsfeuerwehr hat sie durchgeführt.

mehr zur Meldung: Erfolgreiche Übung der Berufsfeuerwehr


Meldung vom 29. November 2017

Neuer Bezirksschornsteinfeger

Die Bezirksregierung Arnsberg hat Maik Streckenbach (In der Hönnebecke 3, 44869 Bochum) zum 1. Januar 2018 zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Herne 9 bestellt.

mehr zur Meldung: Neuer Bezirksschornsteinfeger


Meldung vom 29. November 2017

Oberbürgermeister Dr. Dudda lädt zum Neujahrsempfang

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda richtet am Montag, 8. Januar 2018, zum dritten Mal den Neujahrsempfang der Stadt Herne im Herner Rathaus aus. Wie in den Vorjahren lädt der OB dazu auch 40 Bürgerinnen und Bürger plus Begleitung ein.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister Dr. Dudda lädt zum Neujahrsempfang


Meldung vom 29. November 2017

Herne engagiert sich gegen die Todesstrafe

Wie bereits im Vorjahr unterstützt die Stadt Herne auch in diesem Jahr die Kampagne der Gemeinschaft Sant Égidio „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“.

mehr zur Meldung: Herne engagiert sich gegen die Todesstrafe


Meldung vom 29. November 2017

Informationsbesuch der Provinz Sichuan in Herne

Am 24. November 2017 hat die Repräsentantin der chinesischen Provinz Sichuan in Nordrhein-Westfalen, Xiaoli Liu, Herne einen Informationsbesuch abgestattet. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda empfing sie und ihre Mitarbeiterin Anna Malis im Herner Rathaus, um sich über die Zusammenarbeit zwischen Herne und Sichuan auszutauschen.

mehr zur Meldung: Informationsbesuch der Provinz Sichuan in Herne


Meldung vom 29. November 2017

Freigabe an der Sodinger Straße

Dank guter Witterungsbedingungen und dem engagiertem Einsatz der Baufirmen und Bauleiter von SEH und Stadt konnte die Gesamtbauzeit der Straßenbaumaßnahme an der Sodinger Straße erheblich reduziert werden. Die Verkehrsfreigabe des Straßenabschnitts Sodinger Straße zwischen der Autobahnanschlussstelle Herne-Börnig und der Hausummer Sodinger Straße 542 kann daher bereits im Laufe des morgigen Donnerstags, 30. November 2017, erfolgen.


Meldung vom 27. November 2017

Tegtmeiers Erben 2017 - Finale

Bei der 11. Ausgabe von Tegtmeiers Erben im 20. Jahr erhielt der in Castrop-Rauxel geborene und heute in Berlin lebende C. Heiland den Jurypreis, während das Publikum sich für den Wittener René Sydow entschied.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2017 - Finale


Meldung vom 23. November 2017

VHS erhält mit Deutschkurs „Asyl“

Die Kooperation mit der Diakonischen Stiftung Wittekindshof hat sich bewährt.Die Volkshochschule (VHS) wird weiterhin mit der Stiftung Wittekindshof zusammenarbeiten.

mehr zur Meldung: VHS erhält mit Deutschkurs „Asyl“


Meldung vom 22. November 2017

First Mover: Wanne-Süd wird Pilotquartier

„Unsere Stadt hat den Zuschlag für eine Landesförderung des Modellprojektes ,Herne als First Mover für mehr Lebensqualität‘ erhalten“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Vom Land NRW erhält die Stadt für die nächsten drei Jahre insgesamt 200.000 Euro, um im Pilotquartier Wanne-Süd zukünftig gesundheitsförderliche und sozial-integrative Maßnahmen anzustoßen.

mehr zur Meldung: First Mover: Wanne-Süd wird Pilotquartier


Meldung vom 21. November 2017

Kostenloser Probeunterricht in der Städtischen Musikschule

Die Städtische Musikschule Herne bietet für Musikinteressierte aller Altersgruppen kostenlos 2 mal 30 Minuten Probeunterricht in den Räumen der Städtischen Musikschule Herne an. Wenn vorhanden und möglich, stellt der Förderverein für die Zeit des Unterrichtes ein Leihinstrument zur Verfügung. Anmeldungen werden unter Telefon: 0 23 23 / 9 19 01 10 entgegengenommen.


Meldung vom 21. November 2017

25. Herner Frauenwoche, Mitstreiterinnen gesucht

100 Jahre Frauenwahlrecht und die 25. Herner Frauenwoche – im März 2018 feiert die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne ein doppeltes Jubiläum. Unter dem Titel „Frauen Stimmen“ möchten die Organisatorinnen möglichst vielen verschiedenen Gruppen von Frauen eine Stimme geben.

mehr zur Meldung: 25. Herner Frauenwoche, Mitstreiterinnen gesucht


Meldung vom 21. November 2017

Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume

Auch in diesem Jahr können vor den Rathäusern in Herne und Wanne wieder die Weihnachtsbäume aufgestellt und mit stromsparenden Lichterketten dekoriert werden, um so für vorweihnachtliche Stimmung zu sorgen.

mehr zur Meldung: Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume


Meldung vom 21. November 2017

Oberbürgermeister prämiert die schönsten Jutebeutel

Ganz schön nervös sind die Kinder gewesen, die am Montag, 20. November 2017, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in seinem Dienstzimmer besucht haben. Einige hatten ihre buntbemalten Jutebeutel auch dabei, die sie beim Mitmachtag am 17. September 2017 im Revierpark Gysenberg mit Mitarbeiterinnen des Fachbereiches Kinder-Jugend-Familie erstellt haben.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister prämiert die schönsten Jutebeutel


Meldung vom 21. November 2017

Fachbereiche eingeschränkt erreichbar

Das Technische Rathaus in Wanne-Süd wird ab der kommenden Woche von weiteren städtischen Fachbereichen bezogen. Die Fachbereiche Umwelt und Stadtplanung, Recht und Bauordnung, Stadtentwicklung sowie das Gebäudemanagement und das Dezernatsbüro von Stadtrat Karlheinz Friedrichs sind daher ab Freitag, 24. November, bis voraussichtlich Freitag, 8. Dezember, nur eingeschränkt erreichbar.

mehr zur Meldung: Fachbereiche eingeschränkt erreichbar


Meldung vom 21. November 2017

25 Jahre KiJuPa und Bibi Buntstrumpf

Mit Spielen, Hüpfburg und Buffet, mit Improvisations-Theater und Live-Musik haben das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) und die Kinderanwältin Bibi Buntstrumpf ihren 25. Geburtstag gefeiert. Am Freitag, 17. November 2017, hatten sie die Akademie Mont-Cenis in eine bunte Party-Location verwandelt.

mehr zur Meldung: 25 Jahre KiJuPa und Bibi Buntstrumpf


Meldung vom 21. November 2017

Besuch aus Chinas schönster Stadt

Eine Delegation aus der chinesischen Stadt Sanmen hat Herne besucht, um eine freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen beiden Städten zu beginnen. Sanmen, eine Stadt, von der man sagt, sie sei eine der schönsten Städte Chinas, ist eine Hafenstadt am Chinesischen Meer. Am Freitag, dem 17. November 2017, lernte die Delegation, geführt von Yang Shengjie, Sekretär des Bezirkes Sanmen der Kommunistischen Partei Chinas, Herne kennen. Nach dem Empfang im Rathaus präsentierte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda den Gästen das neue Technische Rathaus, die Akademie Mont-Cenis und die Spitzenforschung von Ruhr Valley.

mehr zur Meldung: Besuch aus Chinas schönster Stadt


Meldung vom 20. November 2017

Arbeitsmarkt in Herne entwickelt sich positiv

Der Arbeitsmarkt und auch der Markt für Lehrstellen haben sich in Herne positiv entwickelt, zu diesem Schluss kam das Bündnis für Arbeit am Freitag, 10. November 2017. Die Arbeitslosen-Quote von Herne ist erstmals unter zwölf Prozent gerutscht, gleichzeitig gab es einen Zuwachs an Ausbildungsplätzen. Dennoch sind noch viele Herner auf der Suche nach Arbeit oder einer Ausbildung.

mehr zur Meldung: Arbeitsmarkt in Herne entwickelt sich positiv


Meldung vom 17. November 2017

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Mörikestraße Arndtstraße bis zur Klopstockstraße. Die Maßnahme beginnt ab Montag, 20. November 2017, und dauert voraussichtlich fünf Wochen. Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet WVH um Verständnis.


Meldung vom 17. November 2017

Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe

Seit Februar hat sich ein Redaktionsteam mit der Konzeption des sechsten Herner Selbsthilfejournals beschäftigt. Nun liegt es öffentlich aus und ist auch als PDF (PDF, 2.090 KB) erhältlich.

mehr zur Meldung: Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe


Meldung vom 17. November 2017

Beratung zum Ehrenamt in Eickel

Wer sich für ein Ehrenamt interessiert, aber noch nicht weiß, wo er sich engagieren könnte oder noch Fragen zum ehrenamtlichen Einsatz hat, kann die Sprechstunde des Ehrenamtsbüros nutzen.

mehr zur Meldung: Beratung zum Ehrenamt in Eickel


Meldung vom 17. November 2017

Noch freie Plätze für Advent-Workshops

Beim 12. Strünkeder Advent wird in der Zeit von Samstag, 18. November, bis Donnerstag, 21. Dezember 2017, gelesen, gemalt, erzählt und gefeiert.

mehr zur Meldung: Noch freie Plätze für Advent-Workshops


Meldung vom 16. November 2017

Viele Interessenten beim Herner Tag der Menschen mit Demenz

„Der elfte Tag für Menschen mit Demenz in Herne bietet ein informatives und lehrreiches Programm“, sagte Dr. Kathrin Linthorst, Leiterin der städtischen Abteilung Gesundheitsförderung und -prävention, bei der Eröffnung des Demenztages im St. Marien Hospital Eickel. Gleich 18 Informationsstände gab es für die Besucher zu entdecken – dazu Vorträge und Workshops.

mehr zur Meldung: Viele Interessenten beim Herner Tag der Menschen mit Demenz


Meldung vom 15. November 2017

Frostperiode: Kein Wasser auf städtischen Friedhöfen

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen vom 27. November 2017 bis 1. März 2018 abgestellt wird. Je nach Witterungslage könnte sich der Zeitraum noch ändern. Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen während der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 13. November 2017

Wasser auf den städtischen Friedhöfen wird abgestellt

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen in der Zeit vom 27. November 2017 bis zum 1. März 2018 abgestellt wird (Änderungen des Zeitraums sind je nach Witterungslage möglich).

In dieser Zeit wird auf den städtischen Friedhöfen dann kein Wasser mehr zur Verfügung stehen.

Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen in der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 13. November 2017

Schlüsselübergabe: Technisches Rathaus offiziell eröffnet

Seit Montag, 13. November 2017, ist es offiziell eröffnet: Das neue Technische Rathaus an der Langekampstraße 36, in der ehemaligen Heitkamp-Zentrale. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda bekam aus den Händen von HGW-Geschäftsführer Thomas Bruns den Schlüssel überreicht.

mehr zur Meldung: Schlüsselübergabe: Technisches Rathaus offiziell eröffnet


Meldung vom 10. November 2017

Neue Datenbank fürs Ehrenamt

Wer sich in Herne ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich nun leichter einen Überblick verschaffen, wo Unterstützung gebraucht wird. Das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne und die Koordination der Flüchtlingshilfe haben eine Datenbank eingerichtet, in der mögliche Einsatzstellen aufgelistet sind.

mehr zur Meldung: Neue Datenbank fürs Ehrenamt


Meldung vom 08. November 2017

InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt

Nach tiefgehenden Analysen, Einzelgesprächen und Berechnungen kann nun das nächste Kapitel aufgeschlagen werden: Tobias Clermont, Prokurist der Innovation City Management GmbH (ICM), hat am Dienstag, 7. November 2017, im Rathaus das Integrierte Energetische Quartierskonzept für Herne-Mitte an Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda übergeben.

mehr zur Meldung: InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt


Meldung vom 08. November 2017

Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein

Weiterbildung und Qualifikation sind zwei Bereiche, die beim Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet hoch im Kurs stehen. Das wird auch bei drei sehr unterschiedlichen Workshops deutlich, die während einer Pressekonferenz in der Gleichstellungsstelle von Carina Schwarz und Ulrike Hammerich vorgestellt wurden.

mehr zur Meldung: Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein


Meldung vom 07. November 2017

25 Jahre Kinder- und Jugendparlament in Herne

Seit 25 Jahren mischen Herner Kinder und Jugendliche in der Politik mit. Sie sprechen mit Politikern, bringen die Anliegen junger Menschen ein und informieren sich darüber, wie Politik und Verwaltung das Leben in Deutschland und in Herne gestalten.

mehr zur Meldung: 25 Jahre Kinder- und Jugendparlament in Herne


Meldung vom 07. November 2017

Seit 25 Jahren für Kinder da

Seit 25 Jahren setzt sich die Kinder-Anwältin Bibi Buntstrumpf für die Belange von jungen Menschen in Herne ein. Ob bei Ärger zuhause oder bei der Gestaltung von Spielplätzen: Bibi Buntstrumpf möchte „als Ohr und Stimme der Kinder und Jugendlichen deren Anliegen in die Welt der Erwachsenen transportieren.“

mehr zur Meldung: Seit 25 Jahren für Kinder da


Meldung vom 26. Oktober 2017

Ländervergleich zur Inklusiven Bildung in Deutschland

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat seit Ende 2015 insgesamt 16 Länderhefte zur Inklusion in der Schule und der beruflichen Bildung erstellt, die den aktuellen Stand der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention beleuchten.

mehr zur Meldung: Ländervergleich zur Inklusiven Bildung in Deutschland


Meldung vom 26. Oktober 2017

Behinderten-Toiletten: Standorte jetzt online

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne hat in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtentwicklung eine Liste der Standorte der Behinderten-Toiletten für Rollstuhlfahrer/-innen und mobilitätseingeschränkte Menschen erstellt, die ab sofort auf der Internetseite der Stadt Herne eingesehen werden kann.

mehr zur Meldung: Behinderten-Toiletten: Standorte jetzt online


Meldung vom 24. Oktober 2017

Neue Öffnungszeiten im Versicherungsamt

Das Versicherungsamt ändert ab Donnerstag, 2. November 2017, die Öffnungszeiten. Das Versicherungsamt ist montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie freitags nach Terminvereinbarung geöffnet. Terminvereinbarungen sind generell erwünscht und auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Ab Freitag, 10. November 2017, sind an den Freitagen nur Vorsprachen nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.


Meldung vom 23. Oktober 2017

Neue Öffnungszeiten im Bürgerlokal Wanne

Das Bürgerlokal Wanne ist am Montag, 30. Oktober 2017, ab 13 Uhr aus organisatorischen Gründen geschlossen. Ab dem 1. November 2017 gelten für das Bürgerlokal Wanne neue Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 13 Uhr.


Meldung vom 19. Oktober 2017

"Angesichter" - Ausstellung im Heimatmuseum

Der in der Türkei geborene Kölner Künstler Ali Zülfikar zeichnet großformatige Gesichter, an denen die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat: Falten, Risse, Einkerbungen. Rund 60 seiner Gesichtslandschaften sind noch bis zum 7. Januar 2018 im Heimatmuseum, Unser-Fritz-Straße 108, zu sehen.

mehr zur Meldung: "Angesichter" - Ausstellung im Heimatmuseum


Meldung vom 19. Oktober 2017

Tag der Demenz am 15. November

Selbstbestimmt und humorvoll leben mit einer Demenzerkrankung, geht das? Dieser Frage widmet sich der diesjährige Herner Tag der Menschen mit Demenz in Form von Vorträgen und Workshops. Er findet statt am Mittwoch, den 15. November 2017, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr im St. Marien Hospital Eickel, Marienstr. 2. Wie in jedem Jahr organisiert der Arbeitskreis „Gerontopsychiatrie/Runder Tisch Demenz Herne“ die Veranstaltung, und das bereits zum 11. Mal.

Zum Programmflyer (PDF, 477 KB)


Meldung vom 16. Oktober 2017

Strünkeder Advent lockt mit vielen Veranstaltungen

Beim 12. Strünkeder Advent wird gelesen, gemalt, erzählt und gefeiert. Das umfangreiche Adventprogramm für Kinder und Erwachsene spielt rund um das Schloss, in der Städtischen Galerie und um das Heimatmuseum herum.

mehr zur Meldung: Strünkeder Advent lockt mit vielen Veranstaltungen


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten.


Meldung vom 29. September 2017

Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne und die Zentrale Internetredaktion des Presseamtes der Stadt Herne haben in Kooperation eine Datenbank mit Angeboten des Ambulant Betreuten Wohnens sowie des Stationär Betreuten Wohnens entwickelt.

mehr zur Meldung: Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens


Meldung vom 29. September 2017

Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne

Die Stadt Herne beteiligt sich seit 2016 an einem Projekt der Agentur Barrierefrei NRW zur Erfassung von öffentlichen Gebäuden hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit auf der Internetplattform "NRW informierBar".

mehr zur Meldung: Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne


Meldung vom 29. September 2017

Inklusions-News

Inklusion erlebbar machen. Das will die Aktion Mensch mit ihrer Förderung erreichen. Mit dem neuen Newsletter, der Sie Monat für Monat durch die Angebote der Aktion Mensch führt, werden die Möglichkeiten der Förderung bekannt gemacht.

mehr zur Meldung: Inklusions-News


Meldung vom 29. September 2017

Kanalerneuerung auf der Sodinger Straße

In Börnig beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) am Mittwoch, 4. Oktober, mit einer umfangreichen Kanalerneuerung. Dafür wird die Sodinger Straße zwischen den Hausnummern 516 und 534 abschnittsweise voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich drei Monate.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung auf der Sodinger Straße


Meldung vom 28. September 2017

Deutsch-türkisches Wirtschaftsforum: Verschiebung des Termins

Die Stadt Herne und die IHK Mittleres Ruhrgebiet haben sich entschieden, das für Dezember 2017 in Herne geplante deutsch-türkische Wirtschaftsforum zu verschieben. „Wir wollen – nach Möglichkeit im Frühjahr – einen neuen Anlauf nehmen“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda.

mehr zur Meldung: Deutsch-türkisches Wirtschaftsforum: Verschiebung des Termins


Meldung vom 19. September 2017

"Luther was here ..." - Ausstellung im Schloss Strünkede

„Luther was here – 456 Jahre Reformation in Herne“ heißt eine Ausstellung im Glockensaal des Schlosses Strünkede. Ab Donnerstag, 21. September, können Interessierte dort Fundstücke zur Reformation in unserer Stadt besichtigen – aber auch Arbeiten Herner Künstler zum Lutherjahr.

mehr zur Meldung: "Luther was here ..." - Ausstellung im Schloss Strünkede