Lauf- und Walkingstrecken

Die Stadt Herne bietet ab sofort im Internet eine Lauf- und Walkingkarte an. Zum Start warten insgesamt 13 Lauf- und sechs Walkstrecken auf die Sportler, oder die, die es werden wollen. Auch für Neubürger vielleicht ein ideales Angebot, um die Laufschuhe zu schnüren und die neue Umgebung kennen zu lernen. „Der Sportausschuss war sehr angetan von diesem Angebot. So etwas hätte ich mir früher auch gewünscht“, betonte Wolfgang Spohr, Vorsitzender des Sportausschusses, während der Präsentation des neuen Projektes.

Hier gelangen Sie zu den Lauf- und Walkingstrecken .

Die wichtigsten Funktionen der Übersichtskarte werden in einer Anleitung genau erklärt. Und davon gibt es einige. So kann man zum Beispiel eine Route berechnen lassen, um von A nach B zu kommen. Darüberhinaus gibt es zu jeder Strecke ein Popup-Fenster mit nützlichen Informationen zu der Route. „Neben dem Streckenname sind auch Infos zur Länge oder zum Schwierigkeitsgrad aufgelistet“, betonte Frank Rettig vom Fachbereich Stadtgrün und Sport. Zum Teil wird sogar darauf hingewiesen, ob auf der Strecke mit Radfahrern und Hundehaltern zu rechnen ist. Wird die Strecke beleuchtet? Gerade im Wintertraining eine wichtige Frage für Läufer und Walker. Auch hierauf gibt es im Popup-Fenster eine Antwort. Die technische Unterstützung und grafische Umsetzung erfolgte über das städtische Katasteramt.

Der Fachbereich Stadtgrün und Sport dankt nicht nur der Gysenberg Herne GmbH , dem Stadtsportbund und dem „Pakt für den Sport“, sondern vor allem den Vereinen für ihre tatkräftige Unterstützung. Denn die Strecken wurden vom BTC Herne, TBS Herne, TuS Herne 07, TV Wanne 1885, SV Schwarz Weiß Unser Fritz vorgeschlagen.

Jederzeit können Strecken ergänzt oder ausgetauscht werden. Anregungen und Vorschläge von Bürgern und Nutzern sind erwünscht.

Fachbereich Öffentliche Ordnung und Sport
Abteilung Sport
Mont-Cenis-Platz 1,
44627 Herne
Telefon: 0 23 23 / 16 - 16 52
Telefax: 0 23 23 / 16 42 60
E-Mail: sportamt@herne.de