Kulturförderung

Kulturelle Vereinsförderung

Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel besteht für Herner kulturelle Vereine, Verbände und Organisationen die Möglichkeit, Zuschüsse zu ihren Aktivitäten zu erhalten. Das Verfahren ist in den entsprechenden Richtlinien vom 4. Juli 1985 geregelt.

Das Merkblatt Richtlinien zur kulturellen Vereinsförderung ist im Kulturbüro erhältlich.

Claudia Stipp
Telefon: 0 23 23 / 16 - 22 90
E-Mail: claudia.stipp@herne.de

Projektförderung

Herner Kulturschaffende haben die Möglichkeit, für die Durchführung nicht alltäglicher Kulturprojekte kommunale Zuschüsse zu beantragen. Förderfähig sind Projekte, die in besonderem Maße zur Bereicherung der örtlichen Kunst- und Kulturszene beitragen und traditionelle, elementare sowie regelmäßig wiederkehrende Aktivitäten effektvoll ergänzen. Über die Vergabe von Projektförderungen entscheidet der Kultur- und Bildungsausschuss. Ein formloser schriftlicher Förderantrag ist grundsätzlich bis spätestens zum 30. April eines Jahres beim Kulturbüro einzureichen, das auf Wunsch auch bei der Antragstellung berät.

Das Merkblatt informiert ausführlich über Bewertungskriterien und Förderungsgrundsätze, sowie über die Modalitäten der Antragstellung als auch über die organisatorische Abwicklung der Projektförderung. Das Merkblatt Allgemeine Richtlinien der Stadt Herne für kommunale Zuschüsse zu kulturellen Projekten ist im Kulturbüro erhältlich.

Markus Leckscheid
Telefon: 0 23 23 / 16 - 25 94
E-Mail: markus.leckscheid@herne.de