Beratung und Hilfe - Unterstützungsangebote

Der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie bietet Beratung und Hilfe für unterschiedliche familiäre Fragestellungen und Problemlagen an. Ziel dieser Hilfen ist es, Eltern und andere Bezugspersonen bei ihrer verantwortungsvollen und nicht immer leichten Aufgabe der Kindererziehung bedarfsgerecht zu unterstützen.

Das Spektrum dieser Hilfestellungen reicht von der Information über rechtliche oder finanzielle Regelungen im Zusammenhang mit der Geburt eines Kindes bis zu umfangreichen und längerfristigen pädagogischen beziehungsweise familienunterstützenden Maßnahmen.

Im Bereich der sogenannten erzieherischen Hilfe ist der Soziale Beratungsdienst dafür zuständig, auf besondere Belastungen und Problemlagen zu reagieren. Anlass für eine Kontaktaufnahme könnten zum Beispiel die anstehende Trennung von Eltern sein.

Die Familien- und Schulberatungsstelle bietet Klärung, Beratung und pädagogisch-therapeutische Hilfen bei erzieherischen Problemen, kindlichen Verhaltensauffälligkeiten, Familienkonflikten oder schulischen Schwierigkeiten an.

Daneben offerieren wir Beratungs- und Unterstützungsangebote zu folgenden Themen: