Beratung und Hilfe

Meldung vom 17. November 2017

Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe - kostenloses Magazin für Bürgerinnen und Bürger

Seit Februar hat sich ein Redaktionsteam mit der Konzeption des sechsten Herner Selbsthilfejournals beschäftigt. Nun liegt es öffentlich aus und ist auch als PDF (PDF, 2.090 KB) erhältlich.

mehr zur Meldung: Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe - kostenloses Magazin für Bürgerinnen und Bürger


Meldung vom 17. November 2017

Umzug ins Technische Rathaus: Bauberatung fällt aus

Die Abteilung Bauordnung des Fachbereiches Recht und Bauordnung wird aufgrund des Umzuges in das Technische Rathaus in der Zeit vom 30. November bis 13. Dezember 2017 nicht erreichbar sein.

mehr zur Meldung: Umzug ins Technische Rathaus: Bauberatung fällt aus


Meldung vom 29. September 2017

Behinderten-Toiletten-Standorte im Herner Stadtgebiet jetzt online

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne hat in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtentwicklung und der Zentralen Internetredaktion des Pressebüros der Stadt Herne eine Liste der Standorte der Behinderten-Toiletten für Rollstuhlfahrer/-innen und mobilitätseingeschränkte Menschen erstellt, die ab sofort auf der Internetseite der Stadt Herne eingesehen werden kann.

mehr zur Meldung: Behinderten-Toiletten-Standorte im Herner Stadtgebiet jetzt online


Meldung vom 29. September 2017

Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne und die Zentrale Internetredaktion des Presseamtes der Stadt Herne haben in Kooperation eine Datenbank mit Angeboten des Ambulant Betreuten Wohnens sowie des Stationär Betreuten Wohnens entwickelt.

mehr zur Meldung: Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens


Meldung vom 29. September 2017

Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne

Die Stadt Herne beteiligt sich seit 2016 an einem Projekt der Agentur Barrierefrei NRW zur Erfassung von öffentlichen Gebäuden hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit auf der Internetplattform "NRW informierBar".

mehr zur Meldung: Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne