Familie und Bildung

Meldung vom 22. September 2017

Kulturrucksack: Schreiben wie ein Profie – wenige Plätze

Mit Profi-Unterstützung spannend schreiben lernen, das können Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren zusammen mit dem Schriftsteller Sascha Pranschke am Samstag, 14. Oktober 2017, im Rahmen eines Kulturrucksack-Angebots in der Bibliothek Herne-Wanne

mehr zur Meldung: Kulturrucksack: Schreiben wie ein Profie – wenige Plätze


Meldung vom 21. September 2017

Ein neues Gesicht für den Schulhof an der Neustraße

Der Schulhof an der Neustraße wird im nächsten Jahr mit Hilfe von Städtebaufördermitteln aufgewertet. Ziel der Maßnahme ist eine Neugestaltung der gesamten Schulhoffläche zu einer funktionalen und ansprechenden Spielanlage.

mehr zur Meldung: Ein neues Gesicht für den Schulhof an der Neustraße


Meldung vom 19. September 2017

BüZ überreicht Spende an Robert-Brauner-Schule

Im Namen der Herner Selbsthilfegruppen hat das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ)/ Abteilung Gesundheitsförderung und -planung der Stadt Herne um Spenden für den guten Zweck geworben.

mehr zur Meldung: BüZ überreicht Spende an Robert-Brauner-Schule


Meldung vom 15. September 2017

Jugendamt stellt sich beim Mitmachtag vor

Auch in 2017 findet wieder die Imagekampagne für die Jugendämter statt. Die Stadt Herne beteiligt sich hier mit unterschiedlichen Aktionen. Den Auftakt macht der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie am Sonntag (17. September) auf dem Mitmachtag des Stadtjugendrings von 14:00 bis 17:30 Uhr.

mehr zur Meldung: Jugendamt stellt sich beim Mitmachtag vor


Meldung vom 28. August 2017

Neues Programm der Volkshochschule

Rekordverdächtig startet die Volkshochschule Herne (VHS) in das Herbstsemester: 661 Kurse und Veranstaltungen bietet sie an. Angefangen von Englischkursen über Yoga bis hin zur Küche der chinesischen Provinz Szechuan. Anmeldung ab sofort möglich

mehr zur Meldung: Neues Programm der Volkshochschule


Meldung vom 28. August 2017

Neue Öffnungszeiten der Erhebungsstelle für Elternbeiträge

Die Erhebungsstelle für Elternbeiträge der Stadt Herne hat ab dem 1. September 2017 neue Öffnungszeiten. Die Dienststelle im WEZ, Hauptstraße 241, öffnet montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr. Donnerstags ist sie außerdem von 13:30 bis 15:30 Uhr geöffnet sowie nach Vereinbarung.


Meldung vom 03. August 2017

Ein Wegweiser für Familien

Die Aktion Mensch, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Bundesvereinigung der Lebenshilfe haben für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen haben das Online-Angebot eines Familienratgebers neu aufgesetzt.

mehr zur Meldung: Ein Wegweiser für Familien